Medien

Bauunternehmen Vogel sponsert neuen Trikotsatz für die F-Jugend des VfR Katschenreuth

Einen Satz neuer Trikots für die F-Jugend des VfR Katschenreuth zu finanzieren, war für das Bauunternehemen Vogel nicht nur eine Sponsoraktion, sondern auch eine Herzensangelegenheit.
„Mit dem VfR Katschenreuth fühlen wir uns seit jeher, in unserer fast 70-jährigen Firmengeschichte, sehr verbunden. Einige unserer Mitarbeiter waren oder sind selbst Teil der Mannschaften oder im Verein aktiv. Dass wir jetzt die ganz Kleinen des VfR unterstützen, stand für uns sofort fest, “ so Juniorchefin Heike Vogel, die den Jungs die Trikots überreichte.

Bereits in jungen Jahren wird den Kindern in den Jugendmannschaften des VfR Katschenreuth gezeigt, wie essentiell Kameradschaft und Teamgeist sind und das nicht nur auf dem Fußballplatz. Eigenschaften die auch im Vogel Bau-Team großgeschrieben werden und so hat das Bauunternehmen die Kosten für einen neuen Satz Trikots gerne übernommen.

VogelBau ist Pate von der Aktion "Baumeister gesucht"

VogelBau hat zwei Kindergärten aus der Region vorgeschlagen und beide sind auch tatsächlich ausgewählt worden. Die Kitas in Melkendorf und Hutschdorf sind ausgewählt worden und Harry Hammer und Nicki Nagel haben ihnen einen Besuch abgestattet. Um was es bei "Baumeister gesucht" genau geht...hören Sie hier:

Radio-Plassenburg 1.Mitschnitt "Baumeister gesucht in der KiTa Melkendorf"

Radio-Plassenburg 2.Mitschnitt "Baumeister gesucht in der KiTa Melkendorf"

Tag der Arbeit: Bayerische Rundschau berichtet über VogelBau

Im Selbsterversuch lernt eine BR-Reporterin den Alltag auf einer unserer Baustellen kennen. Hitze, Nässe und körperliche Gebrechen - die Arbeit auf dem Bau ist kein "Ponyhof". Das hat auch Miriam Hegner in ihrem Selbstversuch merken müssen.

Hier kommen Sie zu ihrer Reportage.

Heinz Vogel "verdienter Ausbilder"

Zehn Handwerksmeister aus der Region sind vom bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft für ihr langjähriges Engagement im Bereich der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet worden. Zu den Geehrten zählt auch Heinz Vogel aus Kulmbach, der sich in seiner fast 40-jährigen Tätigkeit besonders für die Ausbildung im Bauhandwerk eingesetzt hat. Auch als Obermeister der Bau-Innung, als Mitglied im Gesellenprüfungsauschuss, als Kreishandwerksmeister und als Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer für Oberfranken habe er sich bleibende Verdienste erworben, so der Präsident der oberfränkischen Handwerkskammer Thomas Zimmer.

Spende für Kinderheim der Geschwister-Gummi-Stiftung

Vogel-Bau hat 2012 zugunsten einer gemeinnützigen Spende auf Kundenweihnachtsgeschenke verzichtet. Der zweijährige Matteo Vogel überreichte den symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an Geschäftsführer Karl-Heinz Kuch. Verwendet werden soll die Summe für die sechs Kinderwohngruppen sowie die beiden Tagesstätten-Gruppen.

                                                     

"Ein Tag ein Haus" - wir machen es möglich

Zusammen mit Dennert Massivhaus machen wir an einem Tag aus Wohnträumen Wirklichkeit. Kama Media hat die Enstehung eines unserer Modulhäuser für Sie festgehalten.

Video KamaMedia